Verhalten bei Gericht

Gerichtsverhandlungen oder Vernehmungen bei Behörden sind für die meisten Menschen eine außergewöhnliche Situation.

Diese Situationen sind trotz anwaltlicher Unterstützung oft nicht zu umgehen.

Ob als Beschuldigter, Angeschuldigter, Angeklagter, Zeuge, Kläger oder Beklagter, es ist wichtig sich bei Gericht oder der Polizei richtig zu verhalten.

Aufregung und der damit verbundene Verlust der Kontrolle in einer Gesprächssituation, bei Gericht oder Behörden, könnte möglicherweise zu irreversiblen Fehlern bei juristischen Auseinandersetzungen sowie einer schlechten Stellung in einem Straf- oder Zivilverfahren führen.

Das Einschalten des richtigen Fachanwalts sichert Ihnen im Vorfeld die optimale rechtliche Beratung. Wir arbeiten mit erfahrenen Rechtsanwälten der jeweiligen Fachgebiete zusammen.

richtiges Verhalten bei Gericht oder Polizei

Detektiv Thomas Beyer in Halle/Saale bereitet Sie optimal, mental sowie taktisch, auf eine Befragung (auch als Vernehmung oder Verhör bezeichnet) vor.

Weitere Informationen zum Thema Vorbereitung für eine Vernehmung oder Befragung erhalten Sie auf Anfrage.

Zeugen

Beschuldigte

Angeklagte

behördliche Vernehmungen

Gerichtsverhandlungen